Einladung zum Berufsinformationsabend am 10. November 2017

Zu unserem traditionellen Berufsinformationsabend am Freitag, 10.11.2017, laden wir die Schüler/-innen der Klassenstufen 9 – 13 sowie interessierte Eltern ganz herzlich ein!

Bedingt durch eine stetig komplexer werdende Arbeits- und Ausbildungswelt gestaltet sich die Berufsorientierung für Jugendliche in der heutigen Zeit immer schwieriger.

Unser Anliegen als Schule ist es, Schülerinnen und Schüler beim Prozess der Berufsfindung zu unterstützen. Wir möchten sie frühzeitig informieren und sie in die Lage versetzen, eine ihren Fähigkeiten und Voraussetzungen entsprechende Berufswahl zu treffen.

Die Schüler sollen einen Eindruck bekommen:

– von Angeboten, Möglichkeiten und Wegen, die sie dabei unterstützen, den für sie geeigneten Beruf zu finden

– vom Berufs- und Studienalltag

– von Erfahrungen während der Ausbildung

Referenten verschiedener Firmen und Fachhochschulen informieren über Studien-/ Berufsfelder sowie deren Zugangsvoraussetzungen und geben Hilfestellung, wie der Übergang von der Schule zum Studium oder zur Ausbildung gelingt.

Programm:

 

15.00

Uhr:

Einführungsveranstaltung (schuleigene Turnhalle):

Vortrag zum Thema

„Schulabschluss… und dann?“

– Herausforderungen der Studien- und Berufswahl –

Referent: Prof. Dr. Uwe Schwien

Ab

16.00

Uhr:

Informationsforen der Firmen und Fachhochschulen in den Klassensälen (siehe Referentenliste):

16.00 – 16.30 Uhr: 1. Informationsforum

16.35 – 17.05 Uhr: 2. Informationsforum

17.10 – 17.40 Uhr: 3. Informationsforum

 

Teilnehmende Firmen und Fachhochschulen:

  • AIFS (American Institute for Foreign Studies), Saarbrücken
  • BASF, Mannheim
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Chemische Werke Budenheim
  • DEBEKA
  • Duale Hochschule Rheinland-Pfalz
  • European Management School (EMS), Mainz
  • Fachbereich Jura
  • Fachhochschule Bingen
  • Fachhochschule Kaiserslautern
  • Finanzbehörde Rheinland-Pfalz
  • Hochschule Fresenius, Idstein
  • Hochschule Trier/ Umwelt-Campus Birkenfeld
  • Johannes Gutenberg-Universität, Mainz
  • Kanzlei Hobohm, Alzey
  • Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz (Apotheker, PTA, PKA)
  • Polizeipräsidium Rheinland-Pfalz
  • Praxis für Ernährungsberatung, Wöllstein
  • Rheinhessen- Fachklinik, Prof. Dr. Brockhaus-Dumke, Alzey
  • SWR, Radio FFH: Meterologe Stefan Bender
  • Zentrum für Nachwuchsgewinnung WEST – Wehrdienstberatung bei der Agentur f. Arbeit, Mainz
  • u.a.

Die Referentenliste und die Inhalte der Informationsforen stehen als pdf-Datei zur Verfügung.

BACK