Informationsveranstaltung zum Frankreichaustausch

C’est quoi la Bretagne – Was ist eigentlich die Bretagne? Informationen zu dieser Frage erhielten am vergangenen Freitag alle 8. Klässler, die sich zu einer zentralen Veranstaltung in der Mensa eingefunden hatten. Dazu eingeladen hatte die Fachschaft Französisch, um über den Frankreichaustausch mit Josselin zu informieren.

Viele Bilder und kleine Filmsequenzen zeigten Eindrücke und Erlebnisse von unserer letzten Reise in die Bretagne. Dies konnten einige Schüler*innen, die am letzten Austausch teilgenommen hatten, durch ihre eigenen Erfahrungen sehr lebhaft ergänzen. Sie berichteten von ihrem Aufenthalt in Frankreich, der eine hervorragende Gelegenheit bietet, die französische Kultur vor Ort kennenzulernen sowie die französische Sprache anzuwenden und dabei die eigenen Kommunikationsfertigkeiten zu vertiefen, die oft weit über das reine Französisch hinausgehen. Alle waren sich darüber einig, dass die Teilnahme an einem Austausch ein prägendes Ereignis ist, das man erlebt haben muss.

Der Austausch findet im kommenden Jahr von Dienstag, den 28. April bis Freitag, den 8. Mai 2020 in Alzey statt. Im darauf folgenden Schuljahr (2020/21) wird unser Gegenbesuch in Josselin erfolgen.

Bei vielen Schüler*innen ist jetzt sicherlich das Interesse geweckt, an diesem besonderen Französisch-Austauschprogramm teilzunehmen – vielleicht sogar bei denjenigen, die sich für Latein als zweite Fremdsprache entschieden haben…

Schüler*innen der Jahrgangsstufe 8, die gerne am Austausch teilnehmen möchten, können sich ab sofort mit einem „Steckbrief“ verbindlich anmelden. Dieses Anmeldeformular ist auf der Homepage unserer Schule herunterzuladen und kann am Computer ausgefüllt werden.  Bitte Passfoto nicht vergessen!
http://roeka-az.schule/wp-content/uploads/2014/12/Anmeldeformular_Josselin.pdf

Anmeldeschluss für den Austausch 2020/21 ist Donnerstag, der 31.10.2019.

Kathrin Schik

 

BACK