„Redet Ihr noch oder babbelt Ihr schon???“

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 arbeitet die Redaktion der neugegründeten Schülerzeitung RÖMERgebabbel, die derzeit aus über zwanzig begeisterten Schreiberinnen und Schreibern der Jahrgangsstufen 5 bis 8 besteht, intensiv und mit viel Durchhaltevermögen an ihrer neuen Schülerzeitung, dem RÖMERgebabbel.

In den nun bereits erschienenen Ausgaben des RÖMERgebabbel fanden viele spannende und aktuelle Themen Platz. Beispielsweise Artikel wie „Stinkts euch nicht?“, einem Bericht über die verschmutzten Schultoiletten, oder „Nachbarschaftsliebe: RöKa – ELG?“, einem Interview mit den Schulleitern der benachbarten Gymnasien zur Zusammenarbeit der Schulen, wurden von den Schülerinnen und Schülern interessiert auf dem Pausenhof gelesen.

Das RÖMERgebabbel, die junge Schülerzeitung unserer Schule, erscheint immer zum Ende eines Schulhalbjahres und kostet für Schülerinnen und Schüler 1 und für Lehrerinnen und Lehrer 2 Euro.

Ihr wollt mitbabbeln? Kein Problem! Denn jeder Schüler und jede Schülerin, der/die gerne schreibt, recherchiert, fotografiert, zeichnet, interviewt, kreativ ist, ist herzlich eingeladen ein Mitglied in unserer Redaktion zu werden. Wir treffen uns jeden zweiten Montag, also in den geraden Wochen, von 13:15 bis 14:45 Uhr im EDV-Raum 1 des Haupthauses. Am besten achtet Ihr aber auf unsere Aushänge am Vertretungsplan.

roemergebabbel_2roemergebabbel_3

Bisherige Ausgaben:

 

 

N° 02 I 17
N° 01 I 17
N° 01 I 16

 

BACK