I. Unterricht

Das Fach Geschichte wird z.Zt. in Klasse 8,9,10 zweistündig und in Klasse 7 einstündig unterrichtet.
In der Oberstufe können unsere Schüler sich für einen Geschichte Leistungskurs (LK) entscheiden (oft gibt es sogar zwei). Sie erhalten dann 4 Stunden pro Woche Geschichtsunterricht und zusätzlich 2 Stunden Erdkunde oder Sozialkunde im Grundkurs.
Wer in der Oberstufe keinen gesellschaftskundlichen LK belegt, der erhält Geschichtsunterricht im Rahmen eines Grundkurses.
Die Fachschaft versucht in verstärktem Maß auch die neuen Medien für den Unterricht zu nutzen.
Diskussionen mit Bundestagsabgeordneten, Befragung von Zeitzeugen, die die Schule besuchen, die Teilnahme an Wettbewerben und Exkursionen bereichern den Schulalltag.

II. Tag der Geschichte/Exkursionen

Für die 10. Klassen bieten wir den „Tag der Geschichte“. Die Schüler fahren mit ihren Geschichtslehrern ins Haus der Geschichte nach Bonn, um ihre Grundkenntnisse in der Nachkriegsgeschichte zu vertiefen.
Weiteres Ziel für Exkursionen ist das Konzentrationslager Osthofen.

III. Geschichte bilingual

In den Klassenstufen 9 und 10 sowie in der Oberstufe besteht das Angebot eines bilingualen Geschichtsunterrichts in Englisch und Deutsch.

IV. Geschichts – AG

Unter der Leitung von Herrn Dr. Schmahl, Herrn Dworaczek und Frau Engel bieten wir eine Geschichts- AG für besonders Geschichtsinteressierte. Mit Projekten und Teilnahme an Events wird Geschichte spannend erlebt.

V. Fachschaft

Die Fachschaft Geschichte besteht zur Zeit aus folgenden Lehrkräften:
Hr. Brix, Hr. Eich, Fr. Engel, Fr. Froesch, Fr. Hendrich, Hr. Kammer, Hr. Knopper, Fr. Langwasser, Hr. Marx, Fr. Müller, Fr. Neugebauer, Hr. Rüb, Fr. Schott, Hr. Dr. Schmahl.

BACK