Wir lieben und leben den Sport

Der Sport besitzt auf eine vielfältige Weise einen großen Stellenwert am Gymnasium am Römerkastell Alzey.

Das folgende Video gibt einen kurzen Einblick in die Vielfalt des Sports an unserer Schule
https://www.youtube.com/watch?v=xm9tzIW9hak

 

Unterricht

In den Jahrgangsstufen fünf und sechs findet der Sportunterricht koedukativ statt. Hierfür stehen den Lerngruppen drei Sportstunden zur Verfügung, die i.d.R. in der eigenen Halle in der Bleichstraße stattfinden.

Ab der Jahrgangsstufe sieben findet der Sportunterricht zweistündig in der eigenen Halle im Haupthaus oder der Rundsporthalle statt. In den Jahrgangsstufen sieben und zehn wird koedukativ und in den Jahrgangsstufen acht und neun getrenntgeschlechtlich (sedukativ) unterrichtet.

In der gymnasialen Oberstufe entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler entweder für den Sport Leistungskurs oder nehmen am verpflichtenden Sport Grundkurs teil. In den verschiedenen Sport-Grundkursen wählen sich die Schülerinnen und Schüler in die unterschiedlichen Sportprofile der Schule ein.

 

Ansprechpartner

Marco Meisenzahl; meisenzahl@roeka-az.eu; Fachschaftsvorsitzender; Sport Leistungskurs; Einwahl in die gymnasiale Oberstufe; JtfO Tennis; JtfO Badminton

Jörg Begander; begander@roeka-az.eu; Fachschaftsvorsitzender; Surf-AG; JftO Fußball

Marleen Wörsdörfer; woersdoerfer@roeka-az.eu; JtfO Leichtathletik Mädchen

Sigrid Puscher; s.puscher@roeka-az.eu; JtfO Leichtathletik Mädchen

Jochen Hauck; hauck@roeka-az.eu; JtfO Leichtatletik Jungen

Jutta Eidenmüller; eidenmueller@roeaka-az.eu; JtfO Gerätturnen

Peter Knopper; knopper@roeka-az.eu; JtfO Gerätturnen

Dirk Oldigs; d.oldigs@roeka-az.eu; JtfO Hockey; JtfO Handball

 

Sportstätten

Das Gymnasium am Römerkastell verfügt über zwei eigene Hallen, nutzt zwei weitere zusammen mit den anliegenden Schulen und kann außerdem auf die Schwimmbäder der Stadt Alzey (Wartbergbad und Albert-Schweitzer Hallenbad) zugreifen. Ein großer Sportplatz mit Aschenbahn, Sprunggruben, Kugelstoßanlagen und Volleyballfeldern runden das Angebot im Freien ab.

 

Röka Sportshirt

Die Fachschaft Sport bietet ihren Schülerinnen und Schülern ein Funktionsshirt an, welches sich besonders gut für den Sport eignet. Durch die Subventionierung des Fördervereins der Schule können daher diese sehr hochwertigen Shirts für einen Preis angeboten werden.

Bei Interesse bitte an den jeweiligen Sportlehrer wenden.

 

Jugend trainiert für Olympia

Vielzählige Schülerinnen und Schüler vertreten das Gymnasium am Römerkastell Alzey über das gesamte Schuljahr verteilt in den verschiedensten Sportarten.

Die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner können Sie der Kategorie „Ansprechpartner“ entnehmen:
Leichtathletik (Mädchen): Marleen Wörsdörfer
Leichtathletik (Mädchen): Sigrid Puscher
Leichtathletik (Jungen): Jochen Hauck
Handball: Dirk Oldigs
Hockey: Dirk Oldigs
Tennis: Marco Meisenzahl
Badminton: Marco Meisenzahl
Gerätturnen: Jutta Eidenmüller
Gerätturnen: Peter Knopper

 

Gerätturnfest

Für die Jahrgangsstufen fünf bis sieben veranstaltet die Fachschaft Sport jährlich, i.d.R. Anfang Februar, die Bundesjugendspiele in der Sportart Gerätturnen. Hier wetteifern die Schülerinnen und Schüler mit- und gegeneinander und suchen die beste Turnerin, den besten Turner sowie die insgesamt stärkste Klasse der jeweiligen Jahrgangsstufe.

 

Bundesjugendspiele Leichtathletik

Gegen Ende jeden Schuljahres veranstaltet die Fachschaft Sport die Bundesjugendspiele Leichtathletik. Die Klassenstufen fünf bis zehn wetteifern an zwei Tagen mit- und gegeneinander. Am Ende wird die beste Leichtathletin, den besten Leichtathleten und die jeweils stärkste Klasse der jeweiligen Klassenstufe feierlich geehrt.

 

 

 

 

 

Sport Leistungskurs

Das Gymnasium am Römerkastell Alzey bietet seit dem Schuljahr 2012/2013 einen Sport Leistungskurs in Kooperation mit dem Nachbargymnasium an. In sieben Wochenstunden werden die Schülerinnen und Schüler in den Sportarten Schwimmen, Gerätturnen, Leichtathletik und zwei großen Spielen sowie den jeweiligen theoretischen Inhalten unterrichtet.

Das Informationsblatt im Downloadbereich bietet einen groben Überblick über die Inhalte des Sport Leistungskurses.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Marco Meisenzahl (meisenzahl@roeka-az.eu)

 

Sportförderunterricht

Die Fachschaft Sport legt zusätzlich zu den vielen leistungsorientierten Sportangeboten auch einen enormen Wert auf die sportliche Förderung unserer Schülerinnen und Schüler. Aus diesem Grund bieten wir für die Jahrgangsstufen fünf und sechs Sportförderunterricht an. Dieses ist eine Ergänzung zum regulären Sportunterricht. Er dient der sportmotorischen Förderung von Kindern und soll außerdem die Bereitschaft an Bewegung, Sport und Spiel teilzunehmen, fördern. Dies geschieht in einer Gruppengröße von maximal 15 Kindern, so dass die Kinder gezielt ihre Wahrnehmungsfähigkeit, Koordination, Kondition und Haltung verbessern können und damit auch Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten gewinnen und ihr Selbstwertgefühl stärken können.

Für Rückfragen steht Herr Knopper unter knopper@roeka-az.eu jederzeit zur Verfügung.

 

Spendenlauf

In einem jährlichen Rhythmus, i.d.R. im Dezember, veranstaltet die Fachschaft Sport für alle Schülerinnen und Schüler in der sechsten Jahrgangsstufe einen Spendenlauf.

Das Prinzip der Benefizläufe ist einfach: Jeder Teilnehmer sucht sich Sponsoren, wie etwa Verwandte, Freunde oder Geschäftsinhaber, die bereit sind, für jede gelaufene Runde einen bestimmten Betrag zu spenden, den jedes Kind vor dem Lauf mit dem Sponsor aushandelt. Die Laufzeit beträgt 30 Minuten pro Kind und findet in den regulären Sportstunden statt.

Die Hälfte des Erlöses kommt unserer Partnerschule in Ngarama in Ruanda/Afrika zugute. Aber auch unsere Kinder und Jugendliche des Gymnasiums am Römerkastell sollen für ihr Engagement belohnt werden. Deshalb fließt die zweite Hälfte des Gesamterlöses dem Förderverein der Schule zu und wird zweckgebunden für Anschaffungen im Bereich Sport verwendet.

So kann die Aktion „Wir laufen für Ruanda“ Teamgeist und soziale Verantwortung wecken und den Kindern ein besonderes Erlebnis schenken mit dem gemeinsamen Ziel, Spaß und Erfolg mit denen zu teilen, die unsere Hilfe dringend brauchen.

In den beiden vergangenen Veranstaltungen wurden jeweils gut 6000,-€ erlaufen. Wir hoffen es geht weiter so…!

 

Arbeitsgemeinschaften

Für das Schuljahr 2019/2020 stehen den Schülerinnen und Schülern im Bereich Sport folgende Arbeitsgemeinschaften zur Verfügung:

Surf AG

Die Surf AG mit ihrer fünftägigen Fahrt an den Chiemsee findet jedes Jahr am Fronleichnamswochenende statt. Hierzu können alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 teilnehmen.

Das folgende Video, welches vom Teilnehmer Jonas Lenz erstellt wurde, zeigt Impressionen aus dem Jahr 2017.
https://www.youtube.com/watch?v=cVPYlnQOumQ
Interesse? Herr Begander steht jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Gutenberg Marathon

Das Gymnasium am Römerkastell nimmt seit vielen Jahren erfolgreich am Gutenberg Marathon in Mainz in den verschiedensten Staffeln teil.

In den Jahren 2016 und 2019 konnten unsere Läuferinnen und Läufer in der Alterklasse „MU62“ den ersten Platz belegen.

Bei Interesse bitte umgehend mit Herrn Oswald (oswald@roeka-az.eu) in Verbindung treten.

BACK